Der ÖAV warnt vor der Benutzung sog. belassener Expressschlingen

Belassene Expressschlingen

Viele von euch haben sie sicherlich schon gesehen, die sog. belassenen Expressschlingen. So werden Expressen bezeichnet, die in den Routen hängen gelassen werden. Meist sieht man sie in stark überhängenden, schweren Routen. So z. B. auch in der Biographie in Ceüse. Auch im Frankenjura habe ich schon einige entdeckt.

Warnung vor Seilriss

Nun warnt der Alpenverein Österreich vor der Benutzung der belassenen Schlingen. Durch ungünstige Abnutzung der Karabiner kann es zu scharfen Kanten am Karabiner kommen, die auch bei neuen Seilen im schlimmsten Fall zu einem Seilriss führen können.

Den gesamten Artikel mit den Hintergründen, Erkenntnissen und Empfehlungen des ÖAV findet ihr hier.

In
Tags : #Sicherheit, #Material, #Climbing, #Klettern, #2016, #ÖAV,